Wieninger meets friends 2018

Erleben Sie einen exklusiven Insiderabend im Weingut Wieninger. Der Name „WIENINGER MEETS FRIENDS“ ist dabei Programm: In meiner langjährigen Laufbahn als Qualitätspionier habe ich viel Freunde aus der Weinszene aber auch aus verwandten Bereichen kennen und schätzen gelernt. Um auch Sie in den Genuss unserer Erfahrungen, Erlebnisse und unseres Wissens kommen zu lassen, lade ich Sie herzlich zu unseren Abendveranstaltungen ein. Jeder der Fünf Abende ist einem Freund oder Kollegen gewidmet.


Das Programm

Um 18 Uhr wird der Aperitif gereicht, auf Wunsch führen wir Sie durch den Keller und starten danach mit einer Auftaktverkostung von Weinen des neuen Jahrgangs, zu denen ein Amuse-Bouche gereicht wird. Neben unseren Ausführungen steht das 5-gängige Menü mit Weinbegleitung im Mittelpunkt. Es erwartet sie eine gehobene, heimische aber auch internationale Küche, inspiriert vom jeweiligen Schwerpunkt des hochkarätig eingeladenen „Friends“. Der kreative Food Stylist Sigi Machatschek wird die außergewöhnlichen, speziellen Menüfolgen kreieren und zubereiten.


Mittwoch, 07. März 2018, 18 Uhr: Maria & Willi Sattler - Sattlerhof

Der Sattlerhof ist seit 1887 in Familienbesitz und hat Willi Sattler seit 1988 als 22jähriger federführend mit Leidenschaft die exklusiven Weine – die in der Zwischenzeit weit über die österreichischen Grenzen bekannt sind – mitgestaltet. Das Weingut südlich von Gamlitz bewirtschaftet heute biologisch, auf sehr steilen, klein strukturierten Weingärten ca. 40 ha jahrhundert alter Weinkulturlandschaften. Beständigkeit in der Qualtität und die unermüdliche Suche nach Verbesserung und Perfektion prägen das Handwerk, mit der Jugend verbindend in Tradition und Innovation, dieser Winzerfamilie. Als erstrangige Weinbotschafter Österreichs gelten besonders die Sauvignion Blancs.

Normalpreis pro Person: EUR 118,-
Mitglieder Weinclub 1921: EUR 108,-

RESERVIEREN 


Freitag, 09. März 2018, 18 Uhr: Erich & Priska Stekovics – „Kaiser der Paradeiser“

Unter dem Motto „wir lieben unsere Arbeit in der Natur, für die Natur und vor allem aber für unsere Freunde und Kunden“ ist Erich Stekovics mit 35 Jahren und gleichzeitiger Betriebsgründung in den Beruf des Gärtners eingestiegen und hat sich so seinen Kindheitstraum erfüllt. Immer schon für das Sammeln von Samen von  Obst- und Gemüsepflanzen zu begeistern, erfreut sich die Familie Stekovics heute an dieser Sortenvielfalt der Natur wie Paradeisern, Chili, Knoblauch und Zwiebel, bzw. neu am letzten Pfeffer der Inkas – Charapita – bleibt aber weiter auf der Suche nach neuen himmlischen Geschmäckern. Wir freuen uns auf den „Kaiser der Paradeiser“ aus dem pannonischen Schlaraffenland Burgenland.

Normalpreis pro Person: EUR 118,-
Mitglieder Weinclub 1921: EUR 108,-

RESERVIEREN 


Mittwoch, 14. März 2018, 18 Uhr: Giorgio Clai – Nature in your glass!

Das Weingut Clai, welches zu den Besten Kroatiens/Istrien zählt, ist ein Familienbetrieb, 40 km über die kroatische Grenze von Triest entfernt, auf dem 6 Hektar Weinberge und 2 Hektar Olivenbäume bewirtschaftet werden. Die geografische Lage und das Klima sind besonders günstig: hier strömt die Luft von dem Učka-Gebirge und die Meeresluft, die zum Fluss Mirna aufsteigt, aufeinander und schafft ein ideales Mikroklima für die Kultivierung von Weinreben und Oliven. Die Bewirtschaftung der Weingärten ist auf Qualität ausgerichtet, wobei ausschließlich Bio- und Naturdüngungsmittel eingesetzt werden.
Wir glauben, dass man, wenn man im Einklang mit der Natur arbeitet, keinen "guten" oder "schlechten" Wein herstellen kann, sondern nur unterschiedliche Jahrgänge. Sie hängen von saisonalen und klimatischen Faktoren ab, die den absoluten Wert des Weines – seine Qualität – bestimmen. Giorgio Clai

Normalpreis pro Person: EUR 118,-
Mitglieder Weinclub 1921: EUR 108,-

AUSVERKAUFT


Dienstag, 03. April 2018, 18 Uhr: Adi Schmid – Steirereck Legende

Adi Schmid, geboren und aufgewachsen als Sohn eines Fleischerei- und Wirtshausbetriebes im Waldviertel , begann am 11.10.1976 im Steirereck als Flaschen öffnender Mundschenk und schaffte es dort in mehr als 40 Jahren (21.09.2017 letzter Arbeitstag) bis zur Sommelier-Legende. Der sich auch besonders für Musik und Fußball zu begeisternde  Opernball Sommelier, brachte sich sein umfangreiches Weinwissen, Schritt für Schritt selbst über Bücher, aus direkten Kontakten zu Winzern bei und hatte anfänglich gerne seinen Stützpunkt in der Vinothek St. Stephan eingerichtet. Die Sammelleidenschaft des Pioniers der österreichischen Gastro-Szene ließ seinen privaten Weinkeller  zu einer beachtlichen Größe von ca. 14.000 Flaschen anwachsen, woraus er für diesen Abend gerne Weine zur Verkostung mitbringt.

Normalpreis pro Person: EUR 118,-
Mitglieder Weinclub 1921: EUR 108,-

AUSVERKAUFT


Donnerstag, 05. April 2018, 18 Uhr: Hans Peter Fink – Haberl & Fink´s Delikatessen

Hans Peter Fink, geboren 1974, absolvierte eine Koch-/Kellnerlehre im elterlichen Betrieb in Riegersburg. Nach Zwischenstationen u. a. im Arlberg Hospiz und im Restaurant Obauer, wurde er 2002 Küchenchef im Hotel Sacher in Wien, wo er bis 2008 tätig war. Der leidenschaftliche Koch und Gastronom ist Meister der klassischen österreichischen Küche, welche er allerdings ständig mit neuen Ideen und kreativen Impulsen, feinsinnig im Umgang mit hochwertigen regionalen Produkten und Zutaten, nachhaltig in der Verarbeitung der Lebensmittel, kombiniert. Gleiches gilt für die hauseigene Delikatessenmanufaktur, die er gemeinsam mit seiner Frau mit Qualität, Respekt, Schlichtheit, Authentizität, Leidenschaft und persönlichen  Noten, betreibt. Das Menü wird mit diesen Produkten gestaltet. Wir freuen uns auf den Falstaff „Wirt des Jahres 2017“.

Normalpreis pro Person: EUR 118,-
Mitglieder Weinclub 1921: EUR 108,-

AUSVERKAUFT


Die Buchung

Um den exklusiven Charakter der Veranstaltung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf  20 Personen pro Abend begrenzt. Bei der Buchung gilt das Prinzip „First come - first serve“, die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Einlagen vergeben. Bitte tätigen Sie Ihre verbindliche Buchung(en) unter    weinclub@wieninger.at   und Sie erhalten im Anschluss Ihre Reservierungsbestätigung.

Wir freue uns auf Ihr Kommen sowie einen sowohl kulinarisch als auch inhaltlich spannenden Abend.

Ihr Fritz Wieninger

P.S.: Mitglied im "Wiener Weinclub 1921" werden und profitieren. 6% Rabatt beim ab Hof-Verkauf, Preisnachlass bei unserer Veranstaltungsreihe "Wieninger Meets Friends",  exklusive Einladungen zu Weinpräsentationen und Veranstaltungen rund um das Thema Wein. Die Weinclub Anmeldung ist kostenlos!


Wiener Weinclub 1921 - Gleich kostenlos anmelden!

Facebook